Mahn- und Inkassostelle

Die Mahn- und Inkassostelle der KH Hanau

Ihr Büro ist überlastet und Sie wünschen sich Unterstützung im Forderungsmanagement, um evtl. auch schneller an Ihre offenen Forderungen zu kommen und die Liquidität Ihres Betriebs zu erhalten?

Nutzen Sie den Mahn- und Inkassoservice über die Kreishandwerkerschaft!

Die Mahn- und Inkassostelle der Kreishandwerkerschaft Hanau wird ebenfalls über die Kanzlei Krempel in Offenbach abgewickelt.

Die Mahn- und Inkassodienstleistungen sind für unsere Mitgliedsbetriebe vom Grundsatz her kostenfrei.

Sollte der Schuldner nicht mehr zahlen können, werden die Beitreibungsversuche der Kanzlei Krempel unseren Mitgliedsbetrieben nur reduziert in Rechnung gestellt.

Die Geschäfststelle informiert Sie gerne über die Vorgehensweise.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)kh-hanau.de oder rufen Sie uns an: 06181/80910